FAQ


Raid-Runners FAQ


Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Wir haben für Sie viele Informationen zusammengestellt, damit Sie sich von Anfang an noch besser bei uns zurechtfinden und auf mögliche Fragen schon im Vorfeld die passende Antwort finden.
Bitte wählen Sie oben in der Navigationsleiste den gewünschten Themenbereich aus, um die verfügbaren Hilfeartikel einsehen zu können oder wählen Sie die “Volltextsuche” um nach Ihrem
gewünschten Stichwort zu suchen.

Diese FAQ werden regelmäßig von uns erweitert. Es kann sich also für Sie lohnen, hier ab und an mal vorbeizuschauen. Dennoch kann es mal sein, dass wir gerade Ihre Frage noch nicht in unserem Katalog aufgenommen haben. Zögern Sie dann nicht, uns zu kontaktieren, gerne veröffentlichen wir eine Lösung zu Ihrem Anliegen, um auch anderen Usern diese Antwort bereitzustellen. Sie finden unter dem Menüpunkt “Service” umfangreiche Kontaktmöglichkeiten.




Werde ich von Raid-Runners als Inhaber der Domain hinterlegt?


Bei der Registrierung über oder dem Umzug einer Domain zu Raid-Runners werden Sie selbstverständlich selbst als Inhaber und Admin-C der Domain eingetragen.
Einzige Ausnahme, es liegen Richtlinien für die Registrierung der gewünschten Domainendung vor, die es zwingend erforderlich machen, hiervon abzuweichen.

Beispiel: Ihr Wohnsitz befindet sich nicht in Deutschland und Sie möchten eine .de Domain registrieren. Die Registrierungsstelle für .de Domains, die DENIC eG, schreibt zwingend vor, dass der Wohnsitz des Admin-C in Deutschland sein muss. In diesem Fall teilen Sie uns bitte einen abweichenden Admin-C mit oder es wird Raid-Runners als Admin-C eingetragen.
Liegt ein Grund für eine von der Bestellung abweichende Eintragung vor, erhalten Sie direkt nach der Bestellung eine Informations-Mail von uns.




Seite drucken
nach oben
zurück

Wussten Sie schon?

Sicherheit wird bei uns GROSS geschrieben. Trotzdem können Sie bei Raid-Runners php mit safemode:OFF nutzen, denn unsere Systeme sind für den Mehrbenutzer-Betrieb ohne unnötige Einschränkungen optimiert, ohne hierdurch Sicherheitslücken entstehen zu lassen.